ORDINATION
KONTAKT

Mo. 08.30-14.30 Uhr
Di. 08.30-15.30 Uhr
Mi. 15.00-18.00 Uhr
Do. 15.00-18.00 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Telefon: 0512 587383
Email: praxis@ihr-orthopaede.tirol

Facharzt für Orthopädie & Orthopädische Chirurgie
Facharzt für Orthopädie & Traumatologie

DR. PITTL

Facharzt für Orthopädie & Orthopädische Chirurgie
Facharzt für Orthopädie & Traumatologie
Zertifikat Fußchirurgie der Deutschen Assoziation für Fuß- und Sprunggelenk

ÖÄK Zertifikat Sonographie der Säuglingshüfte
ÖÄK Zertifikat Sonographie des Bewegungsapparates
ÖÄK Diplom Manuelle Medizin
ÖÄK Fortbildungsdiplom

Seit 2013 war ich an der Universitätsklinik für Orthopädie Innsbruck tätig, wo ich 2016 das Diplom als Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie erhielt.

2017 wurde mir das ÖAK-Diplom für Manuelle Medizin verliehen.

Seit 2019 bin ich zusätzlich Facharzt für Orthopädie und Traumatologie (Unfallchirurgie).

Ich absolvierte eine intensive Spezialweiterbildung zum Erwerb des Zertifikats Fußchirurgie der Deutschen Assoziation für Fuß- und Sprunggelenk. In den letzten Jahren habe ich mir einen überregionalen Ruf auf dem Gebiet der Behandlung von Hallux valgus (Ballenzeh/Fehlstellung der Großzehe) Beschwerden,  von Schmerzen im Ansatzbereich der Achillessehne (Achillodynie) und bei chronischer Entzündung der Sehnenplatte der Fußsohle (Plantarfasziitis) mit oder ohne Fersensporn erworben. Dabei profitieren Sie von meiner jahrelangen Erfahrung im Bereich der hochenergetischen Stoßwellentherapie,  meines hundertfach bewährten multimodalen Therapiekonzeptes und der engen Zusammenarbeit mit meinen eigenen Orthopädietechnikern.

Neben meinen umfassenden Kenntnissen im Bereich der gesamten Orthopädie bilden meine besonderen Schwerpunkte die Arthrosebehandlung aller Gelenke, die Behandlung von chronischen Schmerzzuständen am Bewegungsapparat mittels Stoßwellentherapie, so wie die konservative und operative Therapie von Verletzungen, Fehlstellungen und verschleißbedingten Veränderungen der unteren Extremität (Hüfte, Knie, insbesondere im Bereich des Fußes)

Als Besitzer des ÖÄK-Zertifikates Untersuchung der Hüfte beim Säugling verfüge ich über eine große Erfahrung im Bereich der Hüftsonographie und der Mutter-Kind-Pass Untersuchung.

Ich freue mich seit Juli 2023 in meiner eigenen Facharztpraxis für Orthopädie - direkt im Zentrum von Innsbruck - mit all meiner Erfahrung, Begeisterung und Expertise für Sie da sein zu können.

Als Belegarzt im Sanatorium Kettenbrücke Zusätzlich schätze ich mich in der glücklichen Lage Ihnen dort mein umfangreiches Spektrum an Operationsmöglichkeiten anbieten zu dürfen.

Zusatzqualifikationen:

  • Foot & Ankle Mega Course, München/BRD 2023
  • International Course for Minimally InvasiveSurgery (MIS) of the Foot, München/BRD 2023
  • OT Kongress Wien 2023
  • EPOS-Krakau/POL 2023
  • ÖÄK-Zertifikat Sonographie des Bewegungsapparates
  • D.A.F. Zertifikat Fußchirurgie
  • EFAS Edinburgh/GB 2022
  • Complex Foot & Ankle Reconstruction Procedures, Charcot Foot & Ankle masterclass Verona/ITA 2022
  • Hands-on Workshop Fuß, Surgical Skills Lab Linz/2022
  • Foot & Ankle Mega Course, München/BRD 2022
  • EPOS Kopenhagen/DK 2022
  • DKOU Berlin/BRD 2021
  • EFAS Lyon/FRA 2021
  • IBRA Fortgeschrittenenkurs Fuß & Sprunggelenk, Innsbruck/2021
  • Calcaneus Kurs Innsbruck/2021
  • Foot & Ankle Mega Course, München/BRD 2020
  • IBRA Fortgeschrittenenkurs Fuß & Sprunggelenk, Hannover/BRD 2019
  • ESMAC Gait Course, Amsterdam/NED 2019
  • DKOU Berlin/BRD 2019
  • Zimmer Biomet Institute Knee Revision, Madrid/ESP 2018
  • Medacta Knie Symposium, Wien/2018
  • Kinderorthopädie Kompaktkurs, Berlin/BRD 2018
  • AIOD Traumakurs, Alpbach/2017
  • Facharztprüfung Orthopädie und Traumatologie 2017
  • Revision Hip Anatomic Instructional Course, ESI Hamburg/BRD 2017
  • Attune Knietotalendoprothesen Anwendungskurs, Innsbruck/2017
  • ÖAK-Diplom für Manuelle Medizin 2017
  • 7th Instructional Course in Biomechanics-The Hip, Pontresina/CH 2012
  • AO Trauma Course—Basic Principles of Fracture Management, Freiburg/BRD 2012
  • AO Trauma Course—Advanced Principles of Fracture Management, Davos/CH 2012
  • Basiskurs Arthroskopie, Zürich/CH 2011